Präambel: Als Systemkritiker entschieden wir uns, Systemveränderer zu werden und haben uns als Bewegung gefunden. Wir haben uns die Organisationsform einer Partei gegeben, als dem derzeit einzig verfügbaren legitimen Rahmen für eine direkte Einflussnahme auf die Parlamente. Getragen von einer positiven Zukunftsvision steht die entschiedene Förderung des Gemeinwohls durch integres Handeln unter Beachtung der Würde des Menschen und der Schöpfung im Zentrum unseres Handeln. Wir reichen allen Gleichgesinnten die Hand.
Anmeldung nur mit vollem/realen Vor- und Zunamen (Leerzeichen getrennt). Alle anderen werden gelöscht!.
DM-Mitglieder müssen zus. ein Profilbild hochladen. Anleitungen zur Anmeldung/Registrierung/Profilbild befinden sich in den jeweiligen Infobereichen!

Stammtisch Kiel (SH) 03.03.2019 15:30

Antworten
Benutzeravatar
Heiko Harmsen
Beiträge: 32
Registriert: Fr, 18.05.2018 03:47
Bundesland: Schleswig-Holstein
Mitgliedsnummer: 271

Stammtisch Kiel (SH) 03.03.2019 15:30

Beitrag von Heiko Harmsen » Di, 19.02.2019 21:14

Moin moin,

unser nächster regulärer Stammtisch findet am 03.03.2019 um 15:30 in Batos Flughafenrestaurant statt. Hauptthemas sind die Europawahl sowie die zukünftige Gestaltung des Stammtisches - wir wollen nach Möglichkeit an jedem künftigen Stammtisch einen Themenschwerpunkt haben und suchen dazu Referenten :-)

Liebe Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Heiko Harmsen
Beiträge: 32
Registriert: Fr, 18.05.2018 03:47
Bundesland: Schleswig-Holstein
Mitgliedsnummer: 271

Re: Stammtisch Kiel (SH) 03.03.2019 15:30

Beitrag von Heiko Harmsen » So, 03.03.2019 20:34

Bericht vom Stammtisch

Wir waren vier Teilnehmer; alle sind Mitglieder der Partei.

Wir sprachen über das Ergebnis der Unterstützerunterschriften-Sammelaktion und dass wir daraus lernen müssen, an den kommenden Landtagswahlen nicht teilnehmen zu können. Dies gilt bundesweit. Bis zur nächsten Bundestagswahl in 2021 wird sich der Schwerpunkt also auf Vernetzung und Verständigung mit gleichgesinnten Menschen und Organisationen verlagern müssen. Nur so können wir bis dahin einen hinreichenden Bekanntheitsgrad erreichen und neue Mitglieder gewinnen. Einig waren wir uns darüber, dass unsere Organisationsform Partei die richtige ist. Das hauptsächlich von (teils ehemaligen) DM-Mitgliedern aufgebaute "Netzwerk Demokratie" sollte eine der ersten Anlaufstellen sein. Wir können nur gemeinsam etwas bewegen - niemals gegeneinander.

Der Kieler Stammtisch ist also neu gegründet. Eine Stammtischleitung werden wir erst wählen können, wenn regelmäßig mehr als fünf Mitglieder dabei sind. Die Art des Ablaufes der Stammtische wollen wir wie folgt gestalten:
  • jeder Stammtisch soll ein bestimmtes, zum Programm der Partei passendes Leitthema haben - Vorschläge erbeten!
  • nach Möglichkeit sollte es zu diesem Thema einen Referenten geben - Freiwillige vor!
  • zu jedem Stammtisch soll es einen Bericht geben - dies hier ist der erste :-)
  • der Stammtisch dient insbesondere auch zur Organisation von lokalen Veranstaltungen und Infoständen
  • er soll ab sofort zwei Mal pro Monat stattfinden - am 1. und 3. Sonntag
  • zu den Stammtischen soll auch per E-Mail eingeladen werden können; hierfür sind die neuen Datenschutzbestimmungen zu beachten, was auf einen professionellen Newsletter-Anbieter hinausläuft.
  • eine erneute Zusammenarbeit mit dem Hamburger Stammtisch soll angeregt werden (in 2016 hatten wir eine Zeit lang einen gemeinsamen Stammtisch abwechselnd in Hamburg und Kiel)
Wir sprachen weiter über das Thema Ethik und die Schwierigkeit, diesen Begriff zu vermitteln. Wir kamen zu dem Ergebnis, dass lange Vorträge zu diesem Thema bei vielen Zuhörern nicht aufgenommen werden können, dass es also eine kurze, knackige Definition geben sollte. Idee: Ethisch ist eine Politik, wenn sie für wirklich alle Menschen gleichermaßen nachhaltig gerecht und sozial ist, bei der also jeder dauerhaft wirklich gut und angstfrei leben kann und niemand und nichts "hinten runterfällt" - auch die Natur nicht. Alle Menschen meint genau das - alle. Überall. Es kann auch gut auf unsere neues Faltblatt hingewiesen bzw. dieses übergeben werden, mit dem Satz "DAS verstehen wir unter ethischer Politik; und die Politik, die derzeit noch vorherrscht, bezeichnen wir als unethisch".

Unser nächstes Treffen ist am 17.03.2019 um 15:30 am bewährten Ort (Batos Restaurant im Flughafen Kiel).

Antworten