Präambel: Als Systemkritiker entschieden wir uns, Systemveränderer zu werden und haben uns als Bewegung gefunden. Wir haben uns die Organisationsform einer Partei gegeben, als dem derzeit einzig verfügbaren legitimen Rahmen für eine direkte Einflussnahme auf die Parlamente. Getragen von einer positiven Zukunftsvision steht die entschiedene Förderung des Gemeinwohls durch integres Handeln unter Beachtung der Würde des Menschen und der Schöpfung im Zentrum unseres Handeln. Wir reichen allen Gleichgesinnten die Hand.

Registrierung nur mit vollem und realem Vor- und Familiennamen (mit einem Leerzeichen getrennt). Alles andere wird gelöscht!.

Nach der Registrierung bitte den Link in der E-Mail klicken; danach warten, bis ein Admin den Benutzerbereich freigeschaltet hat. Ist dies geschehen, kann ein Portraitphoto als Profilbild (Avatar) hochgeladen werden (für DM-Mitglieder ist dies Pflicht) - eine Anleitung hierzu befindet sich im Forum "Informationen für Benutzer".

Stimme gegen Coronamaßnahmen (nicht rechtslastig)

Beiträge zur (Tages-)politik und zum aktuellem Zeitgeist
Antworten
Benutzeravatar
Reiner Weber
Beiträge: 270
Registriert: Mo, 28.05.2018 20:06
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Mitgliedsnummer: 2561

Stimme gegen Coronamaßnahmen (nicht rechtslastig)

Beitrag von Reiner Weber » Di, 20.10.2020 15:58

Es ist erfrischend, Statments u lesen, die sich objektiver zum Geschehen aüßern als Regierungsstellen und Mainstreammedien.

https://www.heise.de/tp/features/Ein-gr ... 32731.html

Benutzeravatar
Alexander Droste
Beiträge: 350
Registriert: So, 27.05.2018 08:06
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Mitgliedsnummer: 1815

Re: Stimme gegen Coronamaßnahmen (nicht rechtslastig)

Beitrag von Alexander Droste » Di, 20.10.2020 17:47

Guter Artikel. Was mir aber aufgestoßen ist, ist der Unterton "igitt, da sind welche rechtsoffen". Klare Kante: Legitim und legal ist alles, was niemanden bedroht oder gefährdet, auch "rechtsoffen". Das macht eine Demokratie aus, dass man sich unbefangen, offen und rational mit Ansichten auseinandersetzt.

Antworten